Carnaval Brasil im Bunker Rostock

Freitag, 21. Februar 2020, Bunker Rostock ()

Heimspiel für Movimento: Das brasilianische Tanzprojekt Forróstock veranstaltet einen brasilianischen Karneval im Bunker Rostock – in dem sich auch unser Probenraum befindet. Um 21 Uhr führt Forróstock in einem kleinen Crashkurs in die Grundschritte des sogenannten Samba no Pé ein. Um 22 Uhr heizt dann Movimento ein.

Gefeiert wird in der Wicki Wacki Woo-Bar im Erdgeschoss, wo es viele leckere Cocktails gibt. Brasilianer zahlen vor 22 Uhr nur die Hälfte. Ansonsten 5 Euro Eintritt pro Person.

Kommt alle schön bunt verkleidet, wie es sich für einen richtigen Karneval gehört!

Hausaufgabe zum 10. November

Üben, üben, üben heißt es für uns zur Vorbereitung des Percussionlabors. Und wie sieht es bei euch aus? Wenn ihr bis dahin nicht ungeduldig Däumchen drehen wollt, könnt ihr eure Hände auch anderweitig in Stimmung bringen. Wie? Das zeigt euch Peter in dem Video.

Wir wollen diese Body Percussion mit euch gemeinsam spielen.

Zu kompliziert? Dann heißt es auch für euch üben, üben, üben. Für die Streber unter euch gibt es jetzt eine Hausaufgabe. Die Kontrolle erfolgt am 10. November im Peter-Weiss-Haus beim Percussionlabor. Viel Spaß!